9794 - Hans-Lang-Uhr, eine astronomische Kunstuhr der Superlative

LANG Hans

Über seine Idee zur Herstellung dieser astronomischen Kunstuhr berichtete Hans Lang:
Zunächst war nur die Idee, die nebelhafte Vorstellung, eine astronomische Kunstuhr zu bauen, die mehr sein sollte als nur ein Zeitmesser, als nur ein technisches Instrument zur mechanischen Darstellung kosmischer Abläufe. Doch was war nun dieser 'Mehrsinn', um den meine Gedanken schwirrten?
Oft hatte ich in Museen einfachste Menschen beobachtet, die vor einem Gemälde standen, in sich versunken, fasziniert vom Zauber eines Kunstwerks, von dem sie weder die Maltechnik, noch die die Kunst- oder Stilrichtung, noch überhaupt die darstellende Handlung verstanden. Es war ganz einfach die Ausstrahlung des Kunstwerkes, was diese Menschen für Augenblicke aus der sie umgebendenden Welt ihrer Sorgen und Geschäftigkeit entführte.
Warum sollte nicht auch eine astronomische Kunstuhr diese Ausstrahlung besitzen. Nächtelang grübelte ich über Ausdrucksmöglichkeiten, die, mit der Präsentation und funktionellen Aussage einer astronomischen Kunstuhr, die Faszination einer metaphysischen Einkehr bewirken könnten. In meinen Träumen verdichteten sich die Bilder, die von Kreisen, Bogen und Säulen bestimmt wurden, die dann auch letztlich nach vielen Skizzierungen ihre Ausprägung in der endgültigen Form fanden.

 

66 pages

Edition : 1998


Language : german

CHF 50.00